Allgemein


Frank John – Hirschhorner Hof Frank John ist ein vielbeschäftigter Mann, gefragter Ă–nologe, wenn es um Bio und vor allem Biodynamie geht, aber auch Winzer. 2002 hat er gemeinsam mit seiner Frau Gerlinde den Hirschhorner Hof in Neustadt an der WeinstraĂźe (Königsbach) erworben, renoviert und begonnen sein Weingut aufzubauen. Mittlerweile […]

Frank John – Hirschhorner Hof




Siehe Englischen Text: Prowein 2015 – People and Wines – VINOSITAS

ProWein 2015





Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen ĂĽber den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschlieĂźlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Der Anbieter […]

Datenschutz



Die Motivation 2003 war fĂĽr deutsche Winzer ein auĂźergewöhnliches Jahr. Das erste Jahr, in dem sie es mit Desertifikation zu tun hatten: HeiĂź und vor allem trocken. Zwar gab es auch schon vorher warme Jahre, aber die lang anhaltende Hitzewelle vollkommen ohne Regen oder nur mit minimalem Niederschlag war auĂźergewöhnlich […]

Deutsche Spätburgunder aus dem Jahrgang 2003


Gläserverkostung am 19. Mai 2018 in Karlsruhe Der vinophile Mensch An der Universität Mannheim gibt es eine studentische Weingruppe – vinUM e.V. Der Organisator der Gruppe heiĂźt Max, ist Student der Philosophie und Betriebswirtschaft und auĂźerdem seit einigen Jahren Weinliebhaber. Ist man erst mal ĂĽber die Phase des gespĂĽlten Senfglases […]

Gläserverkostung



Interview mit Dirk Niepoort, Quinta de Nápoles, 19. Sept. 2017 Dirk Niepoort über sich, den Jahrgang 2017 in Portugal, Riesling und Pinot Noir VIDEO Text und Video: Joachim A. J. Kaiser

Interview mit Dirk Niepoort


Prickelnd schön – Perrier-JouĂ«ts Maison Belle Époque Belle Époque oder Fin de siècle, wie auch immer man die kriegsfreie Zeit nach dem deutsch-franzö­sischen Krieg 1870/71 und vor dem Ersten Weltkrieg 1914 bezeichnen möchte, war eine Zeit des enormen wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Aufschwungs. Nichts drĂĽckt das Le­bensgefĂĽhl des damaligen gehobenen […]

Prickelnd schön – Perrier-JouĂ«ts Maison Belle Époque




Wenn es an Italiens Stiefelspitze eine Rebsorte gibt, die das Zeug dazu hat, Italiens Mitte mit seinem Sangiovese Grosso / Brunello und Italiens Norden mit seinem Nebbiolo / Barolo / Barbaresco Paroli bieten zu können, dann ist es Aglianico. Die Aglianico-Trauben ergeben einen farbstarken Wein mit kräftigen Tanninen und einer […]

Aglianico – SĂĽditaliens High-End Chamäleon



ERASMUS – Das Slow Food Restaurant & Delikatessengeschäft Der Artikel erschien auf YOOPRESS, Deutsche Version, der Link funktioniert aber leider nicht mehr. Einige der Weine, die man im Erasmus trinken und im Geschäft kaufen kann Und hier sind einige der Speisen. die ich im Erasmus genieĂźen konnte  Text and photos: […]

Wine & Dine – Slow Food Restaurant Erasmus


Unter diesem Motto hatten Christian Ress und Dirk WĂĽrtz zu einer Verkostung Rheingauer GroĂźer Gewächse des VDP am 28. Januar 2016 in die WineBANK eingeladen. Es war nach 2015 das zweite FEST und es ist ohne Zweifel die beste Veranstaltung, um sich sowohl einen informativen als auch genussvollen Ăśberblick ĂĽber […]

DAS FEST – Aufwärts im Rheingau



Wine & Dine in der Pfälzer Genuss Fraktion, Hainfeld, 17.12.2015 GroĂźe Freude: Er ist wieder da, genauer gesagt, sie sind wieder da! Dominic Theobald und seine Lebensgefährtin Kathrin Hoffmann haben seit Mitte Oktober ein neues Restaurant in Hainfeld in der Pfalz ĂĽbernommen. Das war ein trauriger Tag als das von […]

Wine & Dine in der Pfälzer Genuss Fraktion


GASTBEITRAG VON THORSTEN KOGGE Wer will das eigentlich wissen? So könnte die Gegenfrage lauten, dient doch Weinliebhabern und insbesondere einer größeren Masse an Weinkonsumenten diese Rebsorte als Inbegriff fĂĽr leichte, eher fruchtbetonte Weine, die nicht lange im Keller liegen mĂĽssen. Die Karlsruher Weingruppe “Der Harte Kern”, nie verlegen sich auch […]

Kann deutscher Sauvignon Blanc reifen?



Silvaner-Verkostung am 14.05.2011 Silvaner ist wohl eine der verkanntesten Rebsorten in Deutschland. Es ist schwer das Image der belanglosen Pleure loszuwerden, die der Silvaner frĂĽher oft genug gewesen ist. Dabei ist der Silvaner wie kaum eine andere Rebsorte in der Lage das ‘Terroir’ widerzuspiegeln, auf dem er gewachsen ist – […]

Silvaner-Verkostung 2011


Rheingau wohin? Ist der Rheingau wirklich das träge Schiff des deutschen Weinbaus? Konservativ und unbeweglich? Eingeladen zur Diskussion hatten Dirk WĂĽrtz, Betriebsleiter beim Weingut Balthasar Ress und Christian Ress, der das operative Geschäft des Weingutes leitet. Hier sind meine Gedanken dazu. Christian Ress kann man definitiv nicht als unbeweglich bezeichnen. […]

Rheingau wohin? Diskussionsrunde im Weingut Balthasar Ress



  Ăśbersicht Das bisherige 3-stufige Klassifikationsmodell des VDP besteht aus Erster Lage, Ortswein und Gutswein. Der VDP hat in seiner Mitgliederversammlung 2012 ein neues 4-stufiges Klassifikationsmodell beschlossen. Prinzipiell basiert auch die neue VDP Klassifikation auf dem Lagenprinzip, Burgund als Vorbild. Ăśber den Sinn oder Unsinn einer auf Lagen (Terroir) basierten […]

Gedanken zur neuen 4-stufigen Klassifikation des VDP


Destillerie Kammer-Kirsch in Karlsruhe Läuft man in Karlsruhe-MĂĽhlburg die HardtstraĂźe entlang, stößt man auf ein StĂĽck denkmalsgeschĂĽtzter Industriegeschichte, das ehemalige Gelände der Brauerei Seldeneck. Heute beherbergt das Gelände das Kulturzentrum Tempel und die Destillerie Kammer-Kirsch. Die Destillerie Kammer-Kirsch wurde Anfang des 20 Jahrhunderts als Qualitätsoffensive des GroĂźherzogtums Baden gegrĂĽndet. Die zunehmende […]

40+ Destillerie Kammer-Kirsch – Ein Ausflug ins Hochprozentige