Archiv für den Monat: Januar 2012


  “Mit der Hacke in der Hand lauscht der Winzer schweigend dem verzweifelt-hoffenden Dialog einer Pflanze mit ihrem Schöpfer, verwurzelt in der Tiefe, auf der Suche nach ihrem Selbst, einer Pflanze, die ihr Leiden überwindet und sich dem Terroir hingibt wie einer Erlösung.“  (Jean-Michel Deiss, biodynamischer Winzer, Zit. Tino Seiwert) [7] Terroir, mon amour et ma peine Zunächst ein paar erklärende Worte […]

Terroir


     Weinrallye 51: Naturwein   Alles Bio oder was? Vorab: Eigentlich ist der Begriff Naturwein oder Bio-Wein oder ökologisch orientierter Weinbau falsch. Es gibt keinen ökologischen Weinbau und damit auch keinen Naturwein oder Bio-Wein, genauso wenig wie es überhaupt irgendeine ökologische Landwirtschaft gibt. Um Weinbau betreiben zu können, musste die […]

Naturwein – Alles Bio?



Was muss auf dem Flaschenetikett stehen? Immer wieder werden die Etiketten deutscher Weine als schwer verständlich und unübersichtlich kritisiert. Andere wiederum möchten noch weitere Daten als Pflichtangaben auf dem Etikett sehen, z.B. die Deklaration von Zusatzstoffen. Aktuell wurde diese Diskussion wieder aufgegriffen im Rahmen der neuen EU Verordnungen zum Weinrecht, […]

Das Flaschenetikett – Überlegungen zur Deklarationspflicht


Wine & Dine im Bareiss, Baiersbronn- Mitteltal, 1. November 2008 Die Entscheidung fiel schnell, das 6-Gänge Menu sollte es sein. Und was trinken wir dazu? Am Besten zu jedem Gang den passenden Wein. Also haben wir beim Sommelier Jürgen Fendt ein Weinarrangement geordert. Aperitif: Hijos de Rainera Perez Marín, Manzanilla La […]

Wine & Dine im Bareiss ***




Moldawiens goldener Schatz „Wir haben auch eine große Sammlung gereifter Weine“ sagt Alina, die bildhübsche Repräsentantin des Weinguts auf dem nationalen moldawischen Weinfest in Chişinău als sie merkt, dass die bisher präsentierten, überwiegend jungen Weine mir nicht wirklich zusagen. „Trocken, weiß?“ frage ich hoffnungsvoll nach. „Ja, auch. Möchten Sie bei […]

Moldawiens goldener Schatz



Weingut Gutzler Das rheinhessische Hügelland ist bekannt für seine guten Weine. Sein südlicher Teil wird seit Jahrhunderten „Wonnegau“ genannt und dieser Name drückt das Lebensgefühl der Menschen recht treffend aus. Mitten im Wonnegau, in Gundheim, produzieren Gerhard Gutzler und sein Sohn Michael vom Weingut Gutzler ihre mehrfach prämierten Weine, deren […]

Besuch beim Dornfelder-Magier